';
side-area-logo
zunderschwamm

Bayerischer Wald

Zunderschwamm

Der Zunderschwamm (Fomes fomentarius) besiedelt vor allem geschwächte oder bereits abgestorbene Buchen. Der Names des zur Familie der Stielporlingsverwandte (Polyporaceae) gehörenden Art ist einleuchtend: bereits während der Jungsteinzeit wurde das Innere des Pilzes als Zunder verwendet.

Nach einem lang-andauernden Niederschlag bildeten sich an der Unterseite der Fruchkörper viele kleine Wassertropfen.

Steigerwald-Kalender jetzt wieder erhältlich!

Uralte Wälder, romantische Dörfer, sonnige Weinberge - Der Kalender "Steigerwald - Impressionen einer Landschaft" begleitet Monat für Monat alle Freunde des Steigerwaldes und solche, die es werden wollen mit stimmungsvollen Landschaftsfotografien durch das Jahr.KALENDER BESTELLEN

Kalender "Der Steigerwald"