';
side-area-logo
Hutewald

Nordhessen

Hutewald

Hutewälder sind ein besonders wertvolles Relikt unserer einstigen Kulturlandschaft. Vor ca. 300 Jahren angepflanzt diente dieses nordhessische Wäldchen bis in die 1950er Jahre u.a als Hütegrund für die Schweinemast. Durch die „Schneitelung“ der frischen Triebe für das Viehfutter und durch den Verbiß der Weidetiere entstanden kurzschäftige Bäume mit besonders ausladenden Kronen.

Das Totholz und die zahlreichen Baumhöhlen der inzwischen deutlich über 300 Jahre alten Giganten bietet Lebensraum für zahlreiche Tiere wie Hirschkäfer, Siebenschläfer oder verschiedene Eulenarten.

Steigerwald-Kalender jetzt wieder erhältlich!

Uralte Wälder, romantische Dörfer, sonnige Weinberge - Der Kalender "Steigerwald - Impressionen einer Landschaft" begleitet Monat für Monat alle Freunde des Steigerwaldes und solche, die es werden wollen mit stimmungsvollen Landschaftsfotografien durch das Jahr.KALENDER BESTELLEN

Kalender "Der Steigerwald"