';
side-area-logo
Fichten

Naturpark Frankenwald

Fichten

Kurz vor Sonnenuntergang im Frankenwald.

Die Fichte, Deutschlands häufigste Baumart, ist im oberfränkischen Naturpark Frankenwald allgegenwärtig. Im Mai erstrahlen die hier vielerorts anzutreffenden Heidelbeersträucher noch im hellen Grün. Ab Anfang Juli können ihre Beeren geerntet und für allerlei Leckereien wie Blaubeerpfannkuchen, Marmelade oder Kuchen verwertet werden.

Der Naturpark Frankenwald ist zusammen mit den angrenzenden Naturparks Thüringer Wald und Thüringer Schiefergebirge-Obere rund 4.000 km² groß. Aktuell sind Teile des Frankenwaldes gar im Gespräch für die Ausweisung eines Nationalparks.

Steigerwald-Kalender jetzt wieder erhältlich!

Uralte Wälder, romantische Dörfer, sonnige Weinberge - Der Kalender "Steigerwald - Impressionen einer Landschaft" begleitet Monat für Monat alle Freunde des Steigerwaldes und solche, die es werden wollen mit stimmungsvollen Landschaftsfotografien durch das Jahr.KALENDER BESTELLEN

Kalender "Der Steigerwald"