';
side-area-logo
Eiche im Hutewald

Naturpark Spessart

Eiche

Der Urwald Sababurg steht seit 1907 unter Schutz und ist Hessens ältestes Naturschutzgebiet. Die Bezeichnung „Urwald“ ist irreführend – handelt es sich tatsächlich doch um einen ehemaligen Hutewald aus dem 19. Jahrhundert.

Dank der frühen Ausweisung als Schutzgebiet und des damit einhergehenden hohen Anteils an Totholz hat das 92 ha große Areal im Reinhardswald einen durchaus urwaldartigen Charakter. Nicht zuletzt tragen auch die bis zu 1.000 Jahre alten Bäume wie diese Eiche entscheidend dazu bei.

Steigerwald-Kalender jetzt wieder erhältlich!

Uralte Wälder, romantische Dörfer, sonnige Weinberge - Der Kalender "Steigerwald - Impressionen einer Landschaft" begleitet Monat für Monat alle Freunde des Steigerwaldes und solche, die es werden wollen mit stimmungsvollen Landschaftsfotografien durch das Jahr.KALENDER BESTELLEN

Kalender "Der Steigerwald"