';
side-area-logo
buchenzweig

Naturpark Spessart

Buchenzweig

Die Rotbuche (Fagus sylvatica) ist mit einem Anteil von etwa 15% die häufigste Laubbaumart in Deutschland. Sie wächst bis über 40 Meter hoch und wird bis zu 300 Jahre alt. Die Kronen ausgewachsener Buchen können einen Durchmesser von 30 Metern erreichen und eine Fläche von bis zu 600 m² beschatten. Die Folge: kleinere Äste im unteren Stammbereich erhalten oft nur wenig Licht und sterben bei schlankem Wachstum der Buchen in großen Wäldern früher oder später ab.

Davon blieb der abgebildete Buchenzweig im Naturpark Spessart bisher verschont. Er setzt während des Austriebes im April/Mai mit seinen frischgrünen Blättern einen markanten Farbpunkt im vernebelten Frühlingswald.

Steigerwald-Kalender jetzt wieder erhältlich!

Uralte Wälder, romantische Dörfer, sonnige Weinberge - Der Kalender "Steigerwald - Impressionen einer Landschaft" begleitet Monat für Monat alle Freunde des Steigerwaldes und solche, die es werden wollen mit stimmungsvollen Landschaftsfotografien durch das Jahr.KALENDER BESTELLEN

Kalender "Der Steigerwald"