';
side-area-logo

Naturpark Rhön

Solitär

Kaum einem anderen Mittelgebirge Deutschlands wachsen so viele malerische freistehende Bäume wie im „Land der offenen Fernen“. Dieses schöne Exemplar eines Solitärs, eines einzeln stehenden Baumes außerhalb des Waldes, steht auf einer der vielen Weideflächen der Hochrhön.

Weniger der Wald sondern extensives Grünland prägen diese uralte Kulturlandschaft im Herzen Deutschlands. Die isoliert stehenden Bäume sind nicht nur schön anzusehen und dienen als Lebensraum für allerlei Getier. Die weit ausladenden Kronen fungieren zudem als großartiger Wetterschutz bei Wanderungen und spenden dem Nutzvieh den kühlenden Schatten im Sommer.

Von den ansonsten baumlosen Kuppen der Rhön schweift – bei guter Witterung – der Blick weit in das Umland hinaus.

Steigerwald-Kalender jetzt wieder erhältlich!

Uralte Wälder, romantische Dörfer, sonnige Weinberge - Der Kalender "Steigerwald - Impressionen einer Landschaft" begleitet Monat für Monat alle Freunde des Steigerwaldes und solche, die es werden wollen mit stimmungsvollen Landschaftsfotografien durch das Jahr.KALENDER BESTELLEN

Kalender "Der Steigerwald"